Commerzbank-Expertise mehrfach ausgezeichnet

Einfach ausgezeichnete Qualität: Unser umfassendes Produkt- und Serviceportfolio wird regelmäßig sowohl durch unabhängige Kundenumfragen als auch Expertenjurys prämiert. Überzeugen Sie sich selbst und profitieren Sie von unserem preisgekrönten Leistungsspektrum. Eine Übersicht ausgewählter Awards und Auszeichnungen finden Sie hier.

Global Finance: Best Bank of Germany Award 2018

Die Auszeichnungen und Anerkennungen durch das Magazin „Global Finance“, sind ein bewährter Maßstab für Exzellenz in der Finanzwirtschaft. Alljährlich prämieren die Redakteure unter Mitwirkung von Fachleuten aus Wirtschaft und Technik, von Führungskräften und Bankberatern die besten Banken der Welt. Darüber hinaus wurden Global Finance-Leser befragt, um noch genauere und zuverlässigere Ergebnisse zu erzielen. Kriterien für die Auswahl der Gewinner waren unter anderem: Geschäftsvolumen, weltweite Präsenz, Kundenservice, wettbewerbsfähige Konditionen und innovative Technologien. Die Ergebnisse werden in der Mai-Ausgabe 2018 des Global Finance Magazins veröffentlicht.

Finance Awards 2018: Top Bank im deutschen Firmenkundengeschäft

Bei einer Befragung von Finanzchefs nach den Top-3-Banken im deutschen Firmenkundengeschäft durch das Magazin FINANCE belegte die Commerzbank erneut Platz 1. FINANCE, Ausgabe 03/04 2018.

Euromoney Awards for Excellence 2017 – Best Bank for SME in Western Europe and Best Bank in Germany

Die Commerzbank wurde zum dritten Mal als „Beste Bank in Deutschland“ und „Beste Bank für KMU in Westeuropa“ ausgezeichnet.

TFR Excellence Awards 2017 - Best Trade Bank in Europe

Nach Nominierung durch Marktteilnehmer wurde die Commerzbank von einer Jury der Zeitschrift für ihre starke Marktposition in Europa als „Best Trade Bank in Europe“ ausgezeichnet: TFR, Ausgabe August 2017.

Global Finance - Trade Finance Provider Award 2018 und Best Treasury & Cash Management Award 2018

Die Auszeichnungen und Anerkennungen durch das Magazin „Global Finance“, die sich auf 30 Jahre Erfahrung mit redaktioneller Genauigkeit und Integrität stützen, sind ein bewährter Maßstab für Exzellenz in der Finanzwirtschaft. Alljährlich prämieren die Redakteure unter Mitwirkung von Fachleuten aus Wirtschaft und Technik, von Führungskräften und Bankberatern die besten Banken der Welt. Darüber hinaus wurden Global Finance-Leser befragt, um noch genauere und zuverlässigere Ergebnisse zu erzielen. Kriterien für die Auswahl der Gewinner waren unter anderem: Geschäftsvolumen, weltweite Präsenz, Kundenservice, wettbewerbsfähige Konditionen und innovative Technologien. Die Ergebnisse wurden in der Februar-Ausgabe des Global Finance Magazins veröffentlicht.

World Finance Best Commercial Bank, Germany 2017

Nach Nominierung durch „World Finance“-Leser wurde die Commerzbank von Finanzexperten und Journalisten für ihre Marktposition, Innovationen und internationale Kompetenz ausgezeichnet: World Finance, Herbst-Ausgabe 2017.

TMI Awards for Innovation & Excellence 2016

Die Nominierungen wurden von Kunden und Finanzfachleuten eingereicht. Die endgültige Entscheidung traf das Redaktionsteam. Die Ergebnisse wurden in der Januar-Ausgabe 2017 des TMI-Magazins veröffentlicht.

Importer’s Choice Award 2016 - Best Performing Bank in Export Finance 2016 for international importers

Die Commerzbank wurde auf der TXF-Exportfinanzierungskonferenz in Hongkong durch CLEVIS Research mit dem „Importers‘ Choice Awards“ als „Best Performing Bank in 2016“ ausgezeichnet. Namhafte Importeure bewerteten dabei zahlreiche international renommierte Banken anhand von neun Schlüsselkriterien wie Finanzierungsbereitschaft, Expertise, Servicequalität und weltweiter Präsenz.

Deutsches Risk Awards 2016

Abgestimmt haben Händler, Broker, Firmenkunden und Vermögensverwalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Ergebnisse wurden in der September-Ausgabe 2016 des Risk-Magazins veröffentlicht.

Global Capital Loan Awards - Best arranger of mid-cap loans

Die Auszeichnung basiert auf einer Umfrage unter Marktteilnehmern und spiegelt somit die Marktmeinung zutreffend wider. Ergebnisse veröffentlicht in Global Capital, Februar-Ausgabe 2016.