Webinar Cybercrime/Social Engineering

Cyberkriminelle nutzen immer häufiger die Schwachstelle Mensch für ihre Zwecke. Damit umgehen die Täter geschickt die vorhandene Sicherheitstechnik. Durch die professionelle Täuschung und Beeinflussung von Mitarbeitern gelingt es den Betrügern, in Unternehmensnetzwerke einzudringen und sensible Daten oder beachtliche Zahlungen zu erhalten. Für diese zunehmende Form des Betrugs steht der Begriff „Social Engineering“.

  • Webinar Cybercrime

    Mehr Betrugsfälle durch Cybercrime und Social Engineering

Schutz durch Prävention: Anzeichen erkennen und richtig reagieren

Wie Sie Ihr Unternehmen wirkungsvoll vor diesem Betrug schützen, erfahren Sie in unseren aufgezeichneten Webinaren und Informationen zum kostenlosen Download.

Und wenn doch mal etwas passiert, können Sie auf die Versicherungslösungen unseres Partners Euler Hermes vertrauen.

Jetzt Kontakt aufnehmen